logo

Dank Stefanie Hempel wirkt die Magie der ersten Beatles-Jahre noch heute.

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

starts

Accept no copy cat: Die Beatles-Tour, nur echt mit Steffi Hempel!

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

starts

She’s like a Beatles-reincarnate.

GONOMAD

starts

… eine Institution.

MARE

starts

Die Beatles-Expertin Hamburgs.

HAMBURGER MORGENPOST

starts

It’s a labor of love through ten stops in the hippest section of the city.

ARCHITECTS & ARTISANS

starts

Eine kleine Ukulele reicht, um die Beatles lebendig zu machen.

SZENE

starts
Video anschauen

Why don’t we do it in the road?

Stefanie Hempel ist die Erfinderin der musikalischen Beatles-Tour in Hamburg. Folgt ihr auf den Spuren von John, Paul, George, Ringo, Pete & Stuart durch das berühmte Rotlichtviertel St. Pauli. 

I hope you will enjoy the show! 

THERE ARE PLACES I REMEMBER

Vom Indra zum Star Club

„No Hamburg, no Beatles,“ sagt der große Beatles-Autor Mark Lewisohn. Und es gibt sie noch, all die Orte, an denen die Fab Four zu der Band heranwuchsen, die die Welt erobern sollte. Unzählige Geschichten spielen in den Straßen und Hinterhöfen Hamburg-St. Paulis. Die Tour führt euch zu all den Orten, die Beatles-Geschichte atmen: Indra, Kaiserkeller, Top Ten, Star-Club, Bambi Kino, Lennons „Rock´n´Roll“-Cover und mehr...

JUST LET ME HEAR SOME OF THAT…

Rock ’n’ Roll die Straße

Hempel’s Beatles-Tour ist eine musikalische Reise an die Originalschauplätze. Mit einer kleinen Ukulele geht es durchs berühmte alte Rotlichtviertel. Dort in den Straßen St. Paulis, auf der Großen Freiheit und der Reeperbahn, singt Stefanie Hempel die Songs, mit denen die Beatles damals in den verrauchten Clubs Abend für Abend Schau machten. Am Ende jeder Tour gibt es ein Abschlusskonzert mit den großen Hits.

EXTRA 2016

The ’Revolver‘ Years 

It was 50 years ago today: Das Jahr 1966 ist eines der spannendsten Jahre der Beatles-Geschichte, denn von nun an wird alles bunter, ihr Sound vielfältiger und experimenteller, ihre Texte tiefgründiger und psychedelisch. Und: 1966 kommen die Fab Four zurück nach Hamburg auf die legendäre ’Bravo-Beatles-Blitztournee‘. Zusätzlich zur regulären Tour gibt es einen Insider-Einblick in das Beatles-Jahr 1966!

Auf Beatles-Tour

Macht euch ein Bild von der Tour

Presse

I read the news today oh boy

HAMBURGER ABENDBLATT 06.2014

Ein Leben mit den Beatles. Seit zehn Jahren macht Stefanie Hempel Führungen auf den Spuren der Fab Four. Und singt deren Songs auf einer CD.

ARTIKEL LESEN

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG 05.2010

… Dank Stefanie Hempel wirkt deren Magie der ersten Jahre noch heute. Sie führt ihre Gäste auf den Spuren der Fab Four durch das nächtliche Hamburg, kennt alle Anekdoten.

ARTIKEL LESEN

GONOMAD 09.2011

Are you a Beatles fan? You can claim to be the biggest “Fab Four” fan on the planet but odds are good that Stefanie Hempel of Hamburg, Germany knows more. She’s like a Beatle-reincarnate.

ARTIKEL LESEN

EASY JET MAGAZINE 07.2014

… Passion, that´s not something she struggles with. Head to Grosse Freiheit on a Saturday and you´re bound to hear her belting out hits on her ukulele. 

ARTIKEL LESEN

BILD 11.2014

Die Beatles in Hamburg - sie weiß ALLES darüber. Sie ist DIE Beatles-Kennerin auf St. Pauli: Stefanie Hempel (37). Die Sängerin macht seit genau zehn Jahren Kiez-Führungen.

ARTIKEL LESEN

DAILY STAR 09.2015

On a busy street corner a girl pulls a ukulele from its case, strikes a chord and starts to belt out 'Twist And Shout‘, stomping her feet to the rhythm.

ARTIKEL LESEN

NEW YORK TIMES 03.2011

Twist and Shout! Forever enshrined by the Beatles. The City of Hamburg is a fab foray into Sex, beer and Rock´n´Roll. In 1961, an English art-school screw-up named John Lennon stepped into a doorway in St. Pauli...

ARTIKEL LESEN

MARE 08.2012

… Es gab kein Bandmuseum, keinen Beatles-Platz und keine Beatles-Tour. Und so machte es eben Stefanie Hempel, Songwriter und zugleich der größte Beatles-Fan. Sie wurde zu einer Institution.

ARTIKEL LESEN

SZENE HAMBURG 05.2011

Stefanie Hempel ist die Erfinderin der musikalischen Beatles-Tour. Singend und erzählend katapultiert sie das wilde Rock´n´Roll-Leben der Fab Four auf St. Pauli in die Gegenwart.

ARTIKEL LESEN

DAILY TELEGRAPH 08.2010

My hard days and nights in Hamburg. Adrian Bridge goes on the trail of the Beatles... One of the first to recognize the need to take pride in the Beatles link was Stefanie Hempel. She started her own magical mystery walking tour.

ARTIKEL LESEN

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 08.2012

Stefanie Hempel spielt Beatles-Songs auf der Ukulele oder Gitarre und erzählt von Ringo, George, Paul und John, denen sie ihre Begeisterung für Musik verdankt.

ARTIKEL LESEN

HAMBURGER ABENDBLATT 03.2011

Stadtführungen wie die Hempel's Beatles-Tour und die Kiez-Geh-Rock-Revue zeigen die musikalische Seite des Hamburger Rotlichtviertels.

ARTIKEL LESEN

TRAVEL AGENT CENTRAL 07.2013

An enjoyable and enlightening evening can be spent “On the Tracks of the Beatles,” courtesy of Hempel’s Beatles-Tour, hosted by the engaging young singer-songwriter Steffi Hempel.

ARTIKEL LESEN

HAMBURGER ABENDBLATT 05.2013

Seit neun Jahren führt die Musikerin Beatles-Fans und Touristen durch Hamburg. Dabei zeigt sie ihnen die Plätze, an denen die Pilzköpfe zwischen 1960 und 1962 den Grundstein für ihre Weltkarriere legten.

ARTIKEL LESEN

GOLDMINE MAGAZINE 11.2010

Stefanie Hempel became a Beatles fan at age 9 and since then has become versed in The Beatles’ Hamburg history. Armed with a ukulele, the personable Hempel performs a few Beatles-related songs at various stops on her informative tour.

ARTIKEL LESEN

JYLLANDS POSTEN 12.2013

Her spillede The Beatles i hele 93 dage i træk. Og det var altså dengang, man spillede, lige indtil den allersidste tilskuer gik hjem,« fortæller Stefanie Hempel, der har ”opfundet” den originale Beatles-tur i Hamborg.

ARTIKEL LESEN

POLITIKEN 12.2011

Genoplev Beatles i Hamburgs festlige kvarter Før Beatles indtog verden, indtog de Hamburg. Guidet tur fortæller den ukendte historie om bandets barske år i de tidlige 1960'ere.

ARTIKEL LESEN

NORDJYSKE (DK) 10.2013

Well, she was just seventeen, you know what I mean ... Med firestrenget ukulele synger, spiller og fortæller Stefanie Hempel, mens vi følger i Beatles fodspor rundt i Hamburg.

ARTIKEL LESEN

Tour buchen

Jeden Samstag oder als exklusive Gruppentour

image

BEATLES-TOUR

Die klassische Beatles-Tour mit Live-Musik auf der Straße, allen Stationen plus Special 2016: Das Beatles-Jahr 1966. Inklusive
Abschlusskonzert und Eintritt ins St. Pauli Museum

DAUER

Ungefähr 2,5 Stunden

TERMIN

Von April bis November.
Immer samstags um 18.00 Uhr.

TREFFPUNKT

U-Bahn Station Feldstrasse

Sprache

Deutsch/Englisch

Kontakt/Direktbuchung

buchung@jwh-entertainment.de
+49 40 300 337 90

image

EXKLUSIVE BEATLES-TOUR

Die individuelle Beatles-Tour für kleine und große Gruppen mit Live-Musik auf der Straße und allen Stationen. Strecke und Lieblingssongs nach Absprache. Nach Wunsch mit
Abschlusskonzert in einer Beatles-Location.

DAUER

Ungefähr 2 Stunden

TERMIN

Ganzjährig.
Termine nach Wunsche vereinbar.

TREFFPUNKT

Beatles-Platz, Reeperbahn

Sprache

Deutsch/Englisch

Kontakt

Stefanie Hempel
info@hempelmusik.de

Das Album zur Tour

Reinhören und kaufen könnt ihr hier

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Stefanie Hempel

Veranstalter: jwh Entertainment

Eimsbütteler Chaussee 84

20259 Hamburg

 

Telefon: +49 40 30033790

Telefax: +49 40 300337999

E-Mail: info@hempelmusik.de

 

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy